Wandtank

Der Wandtank ist eine elegante Form des Regenwasserspeichers. Er wird direkt an die Außenwand eines Hauses oder Gartenhauses aufgestellt.

Woody Wandtank von GarantiaDer Woody Wandtank von Garantia ist in heller und dunkler Holzoptik erhältlich. Mit dem optionalen Messinghahn ist er ein eleganter Regensammler in jedem Garten. Trotz seiner schmalen Bauform bietet der Wandtank ein Volumen von 350 Liter. Seine Höhe beträgt 100cm, die Breite 124cm, in der Tiefe ist er 54cm. Das Gewicht liegt bei 26kg. Ein Auslaufhahn aus Messing ist optional erhältlich. Zu den Preisen und Details.
Wandtank Rocky von GarantiaIn drei unterschiedlichen Farbausführungen ist dieser Wandtank in Steinoptik erhältlich: Grau, redstone und beige. Mit 400 Liter Speichervolumen bietet er viel Platz. Im Winter sollte der Wandtank allerdings entleert werden, damit keine Schäden am Regensammler auftreten. Weitere Infos
Obwohl ein Wandtank als Regenwassertank direkt an die Mauer der Hauswand gelehnt ist, stellt dieser keinen Fremdkörper im Gesamtbild des Hauses oder Gartens dar. Denn Wandtanks zur Regenwassernutzung gibt es in zahlreichen formschönen Ausführungen, die sogar dazu beitragen können die Harmonie und Ästhetik des Gartens zu steigern. Besonders elegant ist ein Modell in Holzoptik. Auch hier gibt es wieder als Zubehör einen Messing-Auslaufhahn zu erwerben (nicht im Lieferumfang inkl, aber als Set erhältlich). Dann ist die Wasserentnahme ein Kinderspiel. Alternativ sollte der ästhetisch bewusste Gärtner natürlich überlegen, als Regenspeicher gleich ein echtes Holzregenfass zu verwenden.

Der Mauertank ist ebenfalls eine formschöne Ausführung eines Wandtanks. Er fällt nicht unangenehm auf, da die Maueroptik vermuten lässt noch Teil des Hauses zu sein. Die gespeicherten Liter Regenwasser können über einen Zapfhahn direkt in eine Gießkanne abgefüllt werden. Einen solchen Mauertank bietet beispielsweise Garantia mit einer Höhe von 110cm und einer Breite von 120cm. Die Tiefe liegt bei 40cm. Das Gewicht beträgt 40kg. Als Zubehör erhältlich: ein Fallrohrfilter (zb der Regendieb). Wer Rattanoptik bevorzugt ist mit dem Modell Sunda von Garantia gut bedient.

Ein Säulentank kann bei einem halbierten Kreisquerschnitt ebenfalls als Wandtank dienen. Dieser kann trotz geringem Platzbedarf bedingt durch seine Höhe eine sehr hohes Volumen fassen. Die Säulenoptik (beispielsweise in der Farbe sandbeige oder dunkelgrün) verschönert die Hausecke und lässt den Gartenfreund von einer Zeitreise in die Antike Träumen. Funktional ist ein Säulentank als Wandtank, weil die hohe Wassersäule einen starken Druck am Zapfhahn aufbaut. Dadurch füllt sich die Gießkanne sehr viel schneller und Regenwassernutzung macht mehr Freude.